Hauptmenü

E-MailDruckenExportiere ICS

Ausstellung „Exit Racism“

Veranstaltung

Titel:
Ausstellung „Exit Racism“
Wann:
Do, 13. Juni 2024, 09:00 h
Wo:
Kirche Horn - Horn-Bad Meinberg, Nordrhein-Westfalen
Kategorien:
HORN, BAD MEINBERG, LEOPOLDSTAL

Beschreibung

– offene Führungen sind geplant
Wie schon angekündigt, macht die Wanderausstellung „Exit Racism“ vom 22. Mai
bis zum 13. Juni 2024 in der Stadtkirche Horn Station.
Diese Ausstellung möchte Jugendliche und Erwachsene durch interaktive Stationen auf sensible Weise an das Thema Islamfeindlichkeit und antimuslimischen Rassismus heranführen und Besucher*innen zu solidarischem Handeln motivieren. Sie verdeutlicht strukturellen und alltäglichen Rassismus, mit dem die Menschen in ihrem Leben konfrontiert werden. Der Besuch der Ausstellung wird dabei zu einem Trainingsplatz für couragiertes Handeln.
Am 23. Mai um 19 Uhr wird die Ausstellung im Beisein des stellvertretenden Landrats Kurt Kalkreuter und unseres Bürgermeisters Dieter Krüger eröffnet. Dazu wird sehr herzlich eingeladen.
Schon am 24. Mai ist um 16 Uhr ein Workshop zum Thema geplant, der sich vornehmlich an Gruppenleitende und andere Verantwortliche unserer Gemeinden richtet.
Während der Zeit, in der die Ausstellung in der Horner Kirche gezeigt wird, sind aber auch offene Führungen geplant, zu denen keine besondere Anmeldung erforderlich ist. Diese finden am 29.05 von 16-18 Uhr, am 04.06. von 9-11 Uhr, am 08.06. von 10-12 Uhr und am 10.06 von 17-19 Uhr statt. Sie sein dazu sehr herzlich willkommen.
Im Gottesdienst am 26. Mai um 11 Uhr wird das Thema der Ausstellung ebenfalls vertieft werden, hier hat der Bundestagsabgeordnete Robin Wagener bereits sein Kommen zugesagt.
Die Lippische Landeskirche plant darüber hinaus Workshops im Rahmen der Erwachsenenbildung sowie der Fortbildung für Religionslehrer*innen. Und auch lippische Polizistinnen und Polizisten werden sich in Horn zum Thema Rassismus fortbilden lassen.
Mit der Horner Moscheegemeinde, mit der HBM chribal gemeinsam diese Wanderausstellung organisiert, sind weitere Begleitveranstaltungen in Planung, die wir in geeigneter Weise rechtzeitig bekannt machen.
Wenn Sie Fragen zur Ausstellung haben oder selbst eine Führung anmelden möchten, ist Linda Brandau dafür die Ansprechpartnerin (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., 0151 61891279).
Wir freuen uns auf reges Interesse an dieser Ausstellung, die zum guten Zusammenleben in Horn beitragen möchte, und nach unserer Meinung gut in unsere Zeit passt, in der die Bedrohung der Demokratie real geworden ist.
Pfarrer Matthias Zizelmann


Lokalität

Standort:
Kirche Horn
Straße:
Kirchstraße 4A
Postleitzahl:
32805
Ortsname:
Horn-Bad Meinberg
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Land:
Germany

Beschreibung

kirche01

 

 

feierABEND-Wochenende für junge Erwachsene vom 8. bis 12. Mai 2024

feierABEND on Tour
Premiere der Freizeit für junge Erwachsene
vom 8.-12. Mai 2024 (Himmelfahrtswochenende)
Eine Freizeit nur für junge Erwachsene (ab 18 Jahre)? Das gibt es im weiten Rund der kirchlichen Landschaft kaum bis gar nicht. Wir führen sie zum ersten Mal durch. Entstanden ist diese Idee aus dem übergemeindlichen feierABEND-Projekt, das es seit diesem Jahr gibt. Über das Himmelfahrtswochenende vom 8. bis 12. Mai fahren wir direkt ans Wasser ins niederländische Friesland – zum „Gouden Plakje“ nahe Gaastmeer.
Uns erwarten dort fünf spannende Tage: Direkt vor dem Haus liegen Badestelle und Segelboote, mit denen wir Flüsse und Seen entdecken werden. Außerdem können wir Städte erkunden, gemeinsam Sport treiben, relaxen, kochen, kreativ sein, spielen, feiern und Spaß haben – so wie es sich für eine Freizeit gehört. Und auch für gute Gespräche und Impulse soll Zeit sein.

Abfahrt ist am Mittwoch, den 8. Mai, um 16 Uhr vom Gemeindehaus Bad Meinberg (Am Müllerberg). (Nach Rücksprache könnten wir auch etwas später losfahren.)
Die Rückkehr erfolgt am Sonntag, den 12. Mai, gegen Abend. Wir fahren mit Bullis und PKW.
Der Preis (inkl. Transfer, Vollverpflegung, Unterkunft) beziffert sich auf insgesamt 210,- Euro.
Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.
Geleitet wird die Freizeit von Pfr. Gregor Bloch. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Anmeldungen richten Sie bitte direkt an Gregor Bloch – per E-Mail (gregor.bloch@meinekirche.info) oder telefonisch (05234-98886).
Pfarrer Gregor Bloch

Ausschreibung feierAbend-Wochenende 2024

Segelwochenende auf dem Ijsselmeer vom 24. bis 26. Mai 2024

Segelwochenende
Gemeinsam auf dem Ijsselmeer – vom 24. bis 26 Mai 2024
Nach gelungener Premiere in diesem Jahr führen wir auch 2024 ein Segelwochenende auf dem Ijsselmeer in den Niederlanden durch. Besonders ist diese Freizeit auch deshalb, weil sie gewissermaßen mehrere Freizeiten in einer darstellt. Denn zum einen sind alle frisch konfirmierten Jugendliche eingeladen, mit dabei zu sein und nach der Konfirmation einen schönen Abschluss ihrer Konfizeit zu erleben. Zum anderen sind auch alle anderen Gemeindeglieder eingeladen mitzufahren. Damit dies gut gelingt haben wir zwei Plattbodenschiffe gechartert. So können Jugendliche einerseits und Erwachsene andererseits für sich bleiben, haben zugleich aber – wenn sie möchten – auch Berührungspunkte.
„Was müssen wir denn können und mitbringen?“ lautet die meistgestellte Frage. Antwort: Man muss nicht segeln können. Wir werden an Bord vom Skipper und Maat angeleitet. Dabei haben sollte man: Regenhose und -jacke, Schuhe mit rutschfester Sohle, ein Paar zum Wechseln, alternativ sind auch Gummistiefel möglich. Kleidung für kaltes und warmes Wetter, eine Mütze und Sonnencreme, Schlafsack und Handtücher. Wir kaufen vorweg für alle Mahlzeiten ein, die wir dann gemeinsam zubereiten. Die Schiffe sind ausgestattet mit Küchen, Kabinen, Aufenthaltsräumen, Duschen, Toiletten – gewissermaßen wie zuhause, nur alles ein bisschen enger.

Abfahrt ist am Freitag,
24. Mai, um 14:30 Uhr am Beller Freibad!
Die Rückkehr erfolgt am Sonntag, 26. Mai, gegen 21.30 Uhr. Wir fahren mit Bullis und PKWs.
Der Preis (inkl. incl. Segeln, Transfer, Vollverpflegung, Unterkunft) beziffert sich folgendermaßen:
für Konfirmand*innen: 100 €,
für Schüler*innen, Student*innen und Auszubildende: 150 €
für die übrigen Mitfahrer: 250€
Geleitet wird die Freizeit von Pfr. Gregor Bloch, Pfr. Holger Postma und Pfrn. Bettina Hanke-Postma.
Anmeldungen richten Sie bitte direkt an Gregor Bloch – per E-Mail (gregor.bloch@meinekirche.info) oder telefonisch (05234-98886). Anmeldungen richten Sie bitte direkt an Gregor Bloch – per E-Mail (gregor.bloch@meinekirche.info) oder telefonisch (05234-98886).
Pfarrer Gregor Bloch

Ausschreibung Segelwochenende 2024

 

Jugendfreizeit in den Sommerferien vom 28. Juli bis 4. August

– inmitten der Sommerferien – wollen wir mit Jugendlichen auf Jugendfreizeit in die Niederlande fahren. Direkt vor dem Haus liegen Badestelle und Segelboote, mit denen wir Flüsse und Seen entdecken werden. Und wer nicht seetüchtig ist, kann natürlich auch mit dem Fahrrad Land und Leute erkunden. Mit Andachten und inhaltlichen Impulsen ist für das geistliche Wohl gesorgt. Außerdem werden wir Städte erkunden, gemeinsam Sport treiben, relaxen, kochen, kreativ sein, spielen, feiern und Spaß haben – so wie es sich für eine Freizeit gehört. (Teilnahmepreis: 290 Euro).(Co-Leitung: Gregor Bloch)

Baltrum-Freizeit vom 31.August bis 7. September

Baltrum wird liebevoll das Dornröschen der Nordsee genannt. Wir wollen eine Woche in fröhlicher Gemeinschaft verbringen und die autofreie Insel und die Nordseeluft genießen. Wir haben im christlichen Gästehaus Sonnenhütte für 25 Personen Doppel- und Einzelzimmer gebucht, die alle mit Nasszelle und teilweise mit Balkon ausgestattet sind. Im Westend gelegen ermöglicht das Haus zu drei Seiten einen wunderschönen Blick auf das Meer. Baltrum ist die Insel der kurzen Wege – es ist nicht weit zum Hafen, nicht weit zum Strand, nicht weit ins Dorf… doch dass man auf Baltrum „bald rum“ ist, stimmt wohl nicht ganz. Wir werden es entdecken. Eingeladen sind Erwachsene aus allen drei Kirchengemeinden Horn, Bad Meinberg und Leopoldstal.(Leitung: Petra Stork)

Herbstfreizeit vom 14. bis 21. Oktober

„Gouden Plakje“ – das ist ein Ort um sich so richtig wohlzufühlen. Inmitten der Herbstferien wollen wir auf eine Freizeit für Erwachsene in die Region Friesland in die Niederlande fahren. Die malerisch am See gelegene Unterkunft lädt zu Wanderungen und Spaziergängen ein. Auf Wunsch können wir mit dem Boot hinausfahren. Und nach Rücksprache ist es auch möglich, Fahrräder mitzunehmen und auf Tour zu gehen. Pittoreske Kleinstädte laden zum Verweilen ein. Und für geistliche Gemeinschaft mit Singen und Impulsen wird ebenso gesorgt, wie für das gesellige Miteinander. Kommen Sie gern zu dieser Premierenfahrt mit. (Teilnahmepreis: 260 Euro) (Leitung: Gregor Bloch)

Einkehrtage im Advent 2024

Im Advent kehren wir erneut ins Kloster Bursfelde ein, um an drei Tagen die Adventszeit „anders“ zu beginnen und sich bewusst auf diese schöne Zeit des Kirchenjahres einzustellen. (Co-Leitung: Gregor Bloch)