Wir taufen, weil Jesus gesagt hat, dass wir getauft werden sollen. Er selbst ist von Johannes im Jordan getauft worden.

Was für ihn gilt, soll auch für uns gelten. Für ihn gilt Gottes Zusage: "Du bist mein geliebtes Kind!". Diese Zusage gilt in guten und schweren Zeiten. Sie gilt für Jesus auch noch am Kreuz. Auch da ist er Gottes Sohn. Gott hält sein Versprechen und rettet Jesus aus dem Tod. Die Taufe bildet das Leben Jesu ab: Er wird verschlungen vom Tod und von Gott auferweckt zum Leben. Mit der Taufe sagt Gott: Wie Jesus bist du mein Kind. Wie ihn rette ich dich, was auch geschieht. Selbst noch aus dem Tod.