Sommertreff der Krchengemeinden

am 8. Juli 2018 in Holzhausen

Bildergalerie

„Der Himmel geht über allen auf“, das konnte man spüren und erleben beim bunten und fröhlichen Gottesdienst zum Beginn des Sommertreffs in Holzhausen-Externsteine. Nicht nur das strahlende Sonnenwetter mit blauem Himmel, sondern auch die beiden Taufen sowie der Luftballonstart mit den Gedanken zum geöffneten Himmel ließen eine besondere Atmosphäre erleben. Der Posaunenchor aus Horn unterstützte diese musikalisch.

Im Anschluss an den Familiengottesdienst gab es leckere Würstchen vom Grill, ein üppiges Salatbüffett, kalte und warme Getränke, eine wunderbare Kuchenauswahl - die Besucherinnen und Besucher konnten es sich gut gehen lassen und taten dies auch. Unter der schattenspendenden Linde amüsierte man sich, bei netten Gesprächen, den Plattdeutschen Geschichten, die wieder Herbert Betke vortrug, und den gemeinsam mit Hans-Jürgen Dümpe und seinem Akkordeon gesungenen Volksliedern.

Ein wunderbarer Tag, für den es allen Beteiligten herzlich zu danken gilt!

Übrigens: Von den Ballons, die gestartet wurden, gibt es bereits erste Rückmeldungen – in Warburg, Marsberg, Friedberg, Marburg und Leimen waren sie gefunden worden, also über 300 km legte der Ballon zurück, der bisher am weitesten geflogen ist. Und die Finderinnen und Finder setzten alle unseren Satz „Der Himmel geht über uns auf, wenn …“ fort, und zwar mit:

  •         alle Menschen glücklich sind.
  • -          ich einen aufrichtigen Partner gefunden habe.
  • -          wenn wir uns auf Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft verlassen können.
  • -          Wenn in der Welt Frieden herrscht und der Hunger besiegt ist.

Matthias Zizelmann
12. Juli 2018