logo meinberg 100

 

Evangelisch reformierte Kirchengemeinde Bad Meinberg

  • Ölbild von Heinrich Witte:Evangelische Kirche in Bad Meinberg

Kita Arche Noah

Kita Regenbogen

Fotogalerie

Gottesdienste

Kontakte

Gemeinde-Tips

kaffee mit termine 18

Weitere-Tips

TrotzdemJa

Zacharias Wackelzahn

ernaehrung 01In den letzten Wochen beschäftigten wir uns in der Kita Regenbogen mit dem Thema „ Gesunde Ernährung“ und „Was macht uns fit?“.
Hierbei begleitete uns der Experte Zacharias Wackelzahn. Gerne zeigte er den Kindern im Gespräch seine riesengroße Zahnbürste, wenn Schokolade, Eis und Gummibärchen… als ungesunde Lebensmittel thematisiert wurden und zeigte auch begeisterten Einsatz beim Putzen. Als es hieß: Wir kaufen für die gesunden Frühstückstage ein, gab es keine Frage, der Experte musste mit. So machten sich 33 Kinder und ihre Erzieherinnen auf den Weg zum Edeka. Die Kinder wurden eingeteilt in eine Obstgruppe, eine Gemüsegruppe, eine Wurst – und Käsegruppe und die Brotgruppe. So kauften sie nach den selbst gebastelten Einkaufszetteln ein. Alles unter strenger Aufsicht von Zacharias Wackelzahn, der schon die Zahnbürste zücken wollte, als die Kinder vor der Eistruhe stehen blieben. Als es dann nach dem Einkauf eine gesunde Stärkung für alle Kinder gab – beruhigte sich der Experte schnell wieder.

ernaehrung 02ernaehrung 03Die nächsten drei Tage erlebten wir mit den Kindern ein gemeinsames, gesundes und zahnfreundliches Frühstücksbuffet, das von allen gut angenommen und restlos aufgegessen wurde. Es ergaben sich schöne Gespräche am Frühstückstisch rund um das Thema Essen. Diese Gespräche über Lebensmittel sind ein fester Bestandteil in unseren Frühstückssituationen geworden und dienten als gute Vorbereitung auf den nächsten Punkt in unserer Projektreihe.
Nach einer ausführlichen Gesprächsrunde mit Kindern und dem Jugendzahnarzt vom Gesundheitsamt des Kreises Lippe, bestand an einem Donnerstagmorgen die Möglichkeit einer zahnärztlichen Untersuchung in unserer Kindertagesstätte. Zur Veranschaulichung wie viel Zucker in manchen Lebensmitteln steckt, gab es in unserer Eingangshalle dann für alle Kleinen und Großen die „Zuckerwürfelausstellung“ anzusehen.
Diese sorgte für die ein oder andere Überraschung.
Der Inhalt des Vortrags beim Elternabend zu unserem Projektthema war die gesunde Entwicklung unserer Kinder. Die Kinderärztin Frau Stabel und ihre Tochter, die Präventionsassistentin ist, führten durch den Abend und beantworteten im Anschluss alle Fragen der Eltern.
ernaehrung 04ernaehrung 05Als Abschluss dieses Projektthemas besuchten unsere zukünftigen Schulanfänger, mit der Wackelzahnbande, die Zahnarztpraxis von Dr. Wojak und Heithecker. Auch der anfangs erwähnte Experte Zacharias Wackelzahn begleitete diesen Ausflug der Kinder und sah sich alles gespannt an.

Elke Lange und Stefanie Kirschning
(im Juli 2016)