logo fluechtlingshilfe

 

Flüchtlingshilfe Horn-Bad Meinberg

 Treffpunkt für Flüchtlinge und Bürger

Plakat1510 01Viele Bürger bringen sich ein, um den Flüchtlingen in der Stadt den Start auf ungewohntem Terrain zu erleichtern,
zum Beispiel im „Café International".
Mehrere Ehrenamtliche helfen seitdem wechselweise bei diesem Begegnungsnachmittag mit und stehen als Gesprächspartner zur Verfügung. Nach einem Treffen kirchlicher Vertreter ist im vergangenen Jahr ein regelmäßiges Beratungsangebot entstanden. Dafür zeichnet Andreas Rottmann von der „Flüchtlingshilfe Lippe" verantwortlich. Es beginnt um 13:30 Uhr. Zudem hat sich inzwischen das „Café International" etabliert. Beginn: 15 Uhr.
Beide Veranstaltungen finden im evangelisch-reformierten Gemeindehaus in Bad Meinberg statt, und zwar an jedem dritten Donnerstag im Monat. Die Initiative geht auf Pfarrer Matthias Zizelmann (Horn-Bad Meinberg) und Dieter Bökemeier (Detmold) als Flüchtlingsbeauftragter der Landeskirche zurück. Im Herbst 2015 hatten beide zu einem Treffen eingeladen um herauszufinden, was von kirchlicher Seite für Flüchtlinge über das bestehende Engagement hinaus getan werden kann.
Mehrere Ehrenamtliche helfen seitdem wechselweise bei diesem Begegnungsnachmittagen mit und stehen als Gesprächspartner zur Verfügung.

Wer Lust hat mitzuhelfen und den Kontakt zu den Flüchtlingen aufnehmen möchte ist herzlich eingeladen.
Informieren können Sie sich bei Stefanie Dreier, Tel.: 05234 880572

 

 logo fluechtlinge 2